Ich habe Fragen zum Spermientest

Wir wird ein Spermiogramm erstellt und was wird dabei gemessen?

Um ein Spermiogramm zu erstellen muss man normalerweise in einer Arztpraxis in einen Probenbecher ejakulieren. Die Probe wird dann unter einem Mikroskop untersucht, was Informationen über die Funktionen der Samenzellen liefert (d.h. die Wahrscheinlichkeit, dass eine Probe zu einer Schwangerschaft führt).


Normale Spermatests erfassen das Volumen (die Menge der Samenzellen), die Konzentration (wie viele Samenzellen pro Milliliter Samenflüssigkeit), die Beweglichkeit (die Menge der sich bewegenden Samenzellen) und die Gesamtzahl der beweglichen Samenzellen (die Gesamtmenge der sich bewegenden Samenzellen in einem Ejakulat). Einige Spermatests bewerten zusätzlich Merkmale wie Morphologie (das Aussehen der Spermien), pH-Wert, Farbe, das Vorhandensein anderer Zelltypen und die Verflüssigungszeit.

Was unterscheidet den Test von anderen @Home Tests?

Viele Spermientests für zu Hause bewerten nur die Anzahl der Spermien (die Menge der Spermien), ohne andere Funktionen zu beurteilen. Häufig wird hier auch keine quantitative Angabe gemacht (z.B. wie viele Spermien pro Milliliter), sondern nur eine qualitative Einteilung (z.B. "Optimal) vorgenommen. Das bedeutet, dass einige Heim-Spermientests viele häufige Ursachen der männlichen Unfruchtbarkeit übersehen.

Der Test den AVERY vertreibt misst das Volumen, die Konzentration und die Beweglichkeit der Spermien. Das gibt die Möglichkeit die gesamte Anzahl von beweglichen Spermien zu erfahren. Dies ist einer der zentralen Parameter, wenn es darum geht die Chance einer natürlichen Schwangerschaft zu bewerten (1).

1) https://doi.org/10.1093/humrep/dev058

Welche Parameter misst der At-Home Spermientest?

Der Spermatest misst die gleichen Parameter, die auch in den meisten Kliniken gemessen werden. Dazu gehören: Volumen (Menge des Samens), Konzentration (wie viele Samenzellen pro Milliliter Samen), Beweglichkeit (die Menge der sich bewegenden Samenzellen) und die Gesamtzahl der beweglichen Samenzellen (die Gesamtmenge der sich bewegenden Samenzellen in einem Ejakulat).

Die Gesamtzahl der beweglichen Spermien ist die Zahl, die am stärksten mit der Chance auf eine Schwangerschaft in Verbindung gebracht wird (1).

1) https://doi.org/10.1093/humrep/dev058

Wie häufig kann in den Test nutzen?

Der Test bietet Dir die Möglichkeit deine Spermienqualität 2 mal zu messen. Das ist wichtig, da die Spermienqualität schwankt und von mehreren Faktoren beeinflusst wird, z.B. Fieber. Es ist also möglich, dass Du einen nicht ideales Testergebnis hast, Deine Spermienqualität aber dennoch gut ist.

Wir empfehlen Dir daher, Deine Spermienqualität zweimal zu testen. Die Tests sollten hierbei mehr als eine Woche auseinander liegen. Wenn Du längerfristige Veränderungen beobachten möchtest empfiehl es sich den Test nach ein paar Monaten zu wiederholen. Dies empfehlen auch die Richtlinien der WHO für Spermientests.

Bitte achte darauf, dass viele Bestandteile doppelt im Test entahlten sind, da diese nur zur einmaligen Nutzung vorgesehen sind.Mehr Details dazu findest Du in der Anleitung.

Was muss ich bei der Spermienabgabe beachten?

Um ein richtiges Ergebnis Deiner Spermienanalyse zu erhalten, empfehlen wir, dass Du 48-72 Stunden vor dem Test enthaltsam bist. Eine zu kurze Abstinenz kann dazu führen, dass Dein Samendepot nicht sauber aufgefüllt wird. Eine zu lange Abstinenz kann zu einer Schädigung der Samenzellen durch eine zu lange Lagerung führen, was beispielsweise zu einer verminderten Beweglichkeit der Spermien führen kann.

Außerdem solltest Du während der Masturbation keine externen Flüssigkeiten wie zum Beispiel Gleitgel oder Seife nutzen, da dies das Ergebnis verfälschen kann.

Wurde der Test von AVERY entwickelt?

Nein, der Test wurde von unserem Partner ExSeed entwickelt. ExSeed ist ein Dänisch-Englisches Unternehmen was auf die Analyse von Spermien spezialisiert sind. Gemeinsam mit führenden Labors und Samenbanken hat ExSeed in den letzten Jahr ihr Gerät zur Spermienanalyse zu Hause entwickelt, welches auch mit einer CE-Zertifizierung als Medizinprodukt klassifiziert wurde.

Wie erhalte ich mein Produkt?

Du bestellst Dein Produkt ganz normal über die AVERY Website. Das Produkt wird im Anschluss von unserem Partner ExSeed versendet und Du erhältst es ein paar Tage nach der Bestellung per Post.

Kann in den Test auch kaufen wenn mein Englisch nicht so gut ist?

Ja, das ist kein Problem! Die Materialien und die ExSeed App sind zwar auf Englisch, aber wir werden Dir detaillierte Erklärungen zur Durchführung des Test in Deutsch zusenden. Und solltest Du zwischenzeitlich noch Fragen haben, kannst Du Dich jederzeit bei uns melden.

Gibt es technische Anforderungen an mein Handy?

Ja. Damit die Analyse richtig durchgeführt werden kann benötigst Du ein Smartphone mit:

  • Einer Kamera mit einer maximalen Pixel Größe von 1,4 µm/pixel
  • Eine Kamera mit mindesten 12 Megapixel
  • Min. Version 9.0 des Android Betriebssystems | Min. Version 12.0 des iOS Betriebssystems
  • Eine Internetverbindung (250 kbps oder schneller)
  • ExSeed App

Sind meine Daten sicher?

Ja, Deine Daten sind sicher. Wenn Du Dich bei ExSeed registrierst, wird ein Konto für Dich eingerichtet. Deine persönlichen Daten werden dann getrennt von allen anderen gesammelten Daten aufbewahrt, um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, dass Du identifiziert werden kannst. Alle Ergebnisse sind zu 100% privat und nur für den Benutzer verfügbar und zugänglich.

Ich habe Fragen zu den Ergebnissen

Wie erhalte ich meine Ergebnisse?

Du erhältst Die Ergebnisse direkt über die App unseres Partners ExSeed. Hier wird auch die Analyse Deiner Spermien hochgeladen und ausgewertet. Das Gute ist, dass Du Deine Ergebnisse sogar schon wenige Minuten nach der Analyse erhalten wirst.

Liefert mir meine Handy ausreichend genaue Ergebnisse?

Mit den neuesten technologischen Fortschritten von Smartphones ist es möglich Mikroskopie durchzuführen, die eine ähnliche Qualität wie die in einem Labor hat. Damit ist uns eine Analyse der Probe ähnlich wie die in einem Labor oder einer Fertilitätsklinik möglich.

Für die Prüfung des Produkts hat unser Partner ExSeed mit einigen der bekanntesten Fruchtbarkeitslabors der Welt zusammengearbeitet. Diese Labors führen regelmäßige Qualitätssicherungstests durch und sind die gleichen Labors, die auch von vielen Ärzten zur Durchführung von Spermienanalysen genutzt werden. ExSeed hat für den Test auch eine CE-Zertifizierung als IVD-Medizinprodukt mit einer hohen nachgewiesenen Genauigkeit erhalten.

Werde ich ein Video meiner Spermien sehen?

Ja! Das ExSeed Gerät nimmt Deine Spermien auf um diese zu analysieren. Das Video steht Dir dann auch in Deiner App zur Verfügung.

Wie genau ist der Test?

In einer klinischen Studie, in der die Ergebnisse des ExSeed-Selbsttests mit zertifizierter Labor Ausrüstung verglichen wurden, klassifizierte ExSeed in über 95% der Fälle ein niedriges Ergebnis für die Gesamtzahl von beweglichen Spermien.

Die Linearität für die Spermienparameter wurde im Konzentrationsbereich von 5 Millionen Spermien/ml bis 125 Millionen Spermien/ml getestet. Wenn der Test wiederholt eine Konzentration von weniger als 5 Millionen Spermien/ml zeigt, empfiehlt ExSeed medizinische Beratung aufzusuchen. Wenn der Test mehr als 125 Millionen Spermien pro /ml zeigt, bedeutet dies, dass Deine Spermienanzahl sich im sehr hohen Bereich befindet. Das Testergebnis in diesem Bereich kann mit verringerter Genauigkeit dargestellt werden.

Wie könnte es zu falschen Testergebnissen kommen?

Die folgenden Umstände können das Ergebnis Deiner Samenqualität beeinflussen und sollten vor der Durchführung des Tests in Betracht gezogen werden:

- Wenn nicht die gesamte Probe erfasst wird

- Unregelmäßiger Schlaf für mehr als eine Woche

- Nutzung von Medikamenten, die die Samenproduktion beeinflussen

- Fieber (über 38°C) seit mehr als 2 Tagen

- Wenn Du bis zu 4 Tage vor dem Test einen Kater vom Alkohol gehabt hast

- Unser Tipp: Warte, bis Du Dich völlig gesund fühlst um einen Test durchzuführen.

Zudem können die folgenden Umstände die Ergebnisse beeinflussen:

- Verwendung der falschen Spermaprobe

- Wiederverwendung eines Auffangbechers und Deckels

- Wiederverwendung eines Objektträgers oder Verwendung eines Objektträgers, der nicht von ExSeed stammt

- Unangemessenes Füllen des Probenträgers

Kann ich die Ergebnisse auch mit einem Reproduktionsmediziner besprechen?

Ja, im Anschluss an den Test kannst Du gerne ein Gespräch mit einem unserer Reproduktionsmediziner buchen um Deine Ergebnisse zu besprechen.

Na?

Hast Du Fragen?

Dann lass uns einfach mal sprechen. Wir freuen uns schon Dich zu hören!

termin vereinbaren